Maya S Welten
Home Aktuelles/
Archiv
Galerie der Dialogbilder Über Dialogarbeit Bilder fruehe Bilder Flyer LRS, ADS/ADHS Flyer Geragogik Bilder von Theresa Idee, deren Zeit ge-
kommen ist
 Links

November 24th, 2010

Live-Übertragung/D. Bundestag: “Susanne Wiest zum bGE”

November 8th, 2010

http://www.bundestag.de/dokumente/
textarchiv/2010/31904334_kw45_pa_petitionen/
Materialien zur bGE-Online-Petition + zur Beratung mit Susanne Wiest im Petitionsausschuss des Deutschen Bundestages am 8.11.2010, bGE Archiv von Wolfgang Roehrig
Das Goetheanum | Nr. 47 · 10 |: “Initiative statt Petition,  Ika Schier spricht mit Susanne Wiest: http://grundeinkommenimbundestag.blogspot.com/
info3 im November: Susanne Wiest: Neulandtanz
Film-Stimmungsbild nach der Anhörung von ESAFILMTV

NEU veröffentlicht am 11.08.2013, “Susanne Wiest Spitzenkandidatin der Piratenpartei Landesverband Mecklenburg-Vorpommern spricht auf einer Wahlkampfrede in Hamburg über das bedingungslose Grundeinkommen …”

 

Willkommen RHEINGOLD:-)

Dezember 2nd, 2009

Rheingold - too cool for fiat money

seit 7.8.11: “Soziale Plastik Münster”, www.bge-kreise.de

November 7th, 2010

“Soziale Plastik Münster”

 

seit dem 7.8.11 gibt es

 

ein Grundeinkommen und Komplementärwährungen

 


 

Durch die von Dirk Schumacher jetzt der bGE-Bewegung zur Verfügung gestellten Software: “www.bge-kreise.de, können sich ab sofort regional überall Kreise gründen, die mit einer Komplementär-Währung das bedingslose Grundeinkommen in der Praxis erfahrbar machen.
Am 19. Februar diesen Jahres besuchte mich Dirk, um mir das Konzept seiner Idee “bGE-Kreise” vorzustellen; er arbeitete damals noch an der Entwicklung der entsprechenden Software und ich fand seine Idee einzigartig, hatte ich doch nie von ähnlichen Vorhaben gehört. Die Software für Artabana, einer Solidargemeinschaft zur Absicherung im Krankheitsfall, hatte er Jahre zuvor geschrieben. Unabhängig voneinander haben wir beide uns ab 2008 für die Idee “bGE” stark gemacht. Anfang Juni hörte ich dann davon, dass die Software weiter entwickelt worden war und dann hielt Dirk Einführungsseminare zum Konzept der Idee “bGE-Kreise” am 25.6.11 hier im Kirchenfoyer und am 26.6.2011 in unserem RosenGarten; Letzteres war besonders gut besucht, vielleicht auch, weil wir gleichzeitig zum Grillfest eingeladen hatten, ganz nach dem Motto: “Das Leben ist ein Geschenk, lasst es uns feiern”

Text auf der www.bge-kreise.de:
“-Willkommen im BGE-Netzwerk
- Hier sind einzelne BGE-Kreise eingeladen und aufgefordert, sich mit ihren wesentlichen Daten einzubringen. Falls jemand einem BGE-Kreis beitreten möchte – eine kurze Mail an den gewünschten BGE-Kreis mit Namen, Geburtsdatum und Beitrittsdatum genügt. Falls sich ein neuer BGE-Kreis bilden will – eine kurze Mail an d.schumacher@owako.de mit Angaben zum Namen des BGE-Kreises, Gründungsdatum und Adresse des Ansprechpartners mit Email und Telefon genügt. Binnen 24 Stunden kann der neue Kreis starten. Gutes Gelingen beim gemeinsamen “Teilhaben” wünscht allen Teilnehmenden,

Dirk Schumacher, im März 2011?

Als Dialog- und Prozesskünstlerin freue ich mich sehr, dass wir seit heute, Sonntag dem 7.8.2011, diese Soziale Plastik Münster* gestalten dürfen, -ein “bedingungsloses Grundeinkommen” in WEs (Währungs Einheiten), einer virtuellen Komplementärwährung-. Es ist ein generationsübergreifendes, interkulturelles und interaktives Projekt. Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind herzlich willkommen:-) Wir bedanken uns ganz herzlich bei Dirk Schumacher für das zur Verfügungstellen dieser einzigartigen Software .

*wikipedia: “Die Soziale Plastik, auch genannt die soziale Skulptur, ist eine spezifische Definition eines erweiterten Kunstbegriffs des deutschen Künstlers Joseph Beuys.”

RheinGold

Bedingungsloses Grundeinkommen – Helvetia unterschreibt

November 7th, 2010

“Veröffentlicht am 14.05.2012 von danielbasel, Lancierungsfest zur Volksinitiative für ein bedingungsloses Grundeinkommen. Zürich, Schiffbau, 21. April 2012.”

Tanz in den Mai: “Ein Film von Enno Schmidt über die Zeit des Unterschriftensammelns von der Lancierung der Volksinitiative bist zu Einreichung der Unterschriften am 04.10.2013. Eine Hommage an die Sammlerinnen und Sammler. Durch sie kommt es zur Volksabstimmung über die Einführung eines bedingungslosen Grundeinkommens in der Schweiz. Dadurch ist auch in vielen anderen Ländern die Diskussion über ein bedingungsloses Grundeinkommen angestossen worden.”

Arno Gruen: “Als Originale geboren, sterben wir als Kopie!”

Februar 6th, 2014

285.041 Unterschriften für das bGE in der EU

Januar 16th, 2014

285.041 Bürger Europas wollen, dass die Europäische Kommission das Bedingungslose Grundeinkommen in Betracht zieht 
Die Europäische BürgerInnen-Initiative (EBI) [1] für ein Bedingungsloses Grundeinkommen (BGE) [2] endete offiziell am Dienstag, den 14. Januar 23.59 Uhr, nachdem mindestens [3] 285.041 Unterstützungsbekundungen von EU-BürgerInnen in 28 Ländern gesammelt worden waren. Es war allerdings nicht gelungen, die von der Europäischen Kommission geforderte eine Million Unterschriften zu sammeln. Das hätte die Europäische Kommission verpflichtet, das BGE als ein neues – nämlich emanzipatorisches – System der sozialen Sicherung, in Betracht zu ziehen, zu erforschen und zu fördern.”    http://aktuelles.archiv-grundeinkommen.de/
Klaus Sambor, Bedingungsloses Grundeinkommen

Laughing: Merci! by Christine Rabette

Januar 6th, 2014

Basisinkomen, een nieuw mensenrecht

Dezember 4th, 2013


veröffentlicht in vielen europäischen Sprachen von:
Basic Income for Europe
Grundeinkommen, ein neues Menschenrecht
Hier kann mitgezeichnet werden: http://basicincome2013.eu
Das NETZWERK GRUNDEINKOMMEN sagt dazu:
“… Am 10. Dezember 2013 wird der 65. Gedenktag zur Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte begangen, die am 10. Dezember 1948 durch die Generalversammlung der Vereinten Nationen verabschiedet wurde. Menschenrechte sind keine Rechte, die man sich verdienen muss. Sie sind in der Menschenwürde begründet. Deswegen streiten wir für das Recht auf Grundeinkommen… weiterlesen

Begeistern statt entgeistern: Gerald Hüther im Interview

November 5th, 2013

“Veröffentlicht von GralsWelt TV am 25.03.2013.  Der Göttinger Gehirnforscher Prof. Dr. Gerald Hüther plädiert für eine Abkehr von der Egozentrik im Denken für die Nutzung der menschlichen Begeisterungsfähigkeit.
Etwas überspitzt könnte man das heute in unserer Gesellschaft gepflegte Menschenbild als „maschinenähnlich” beschreiben: Wir bemühen uns darum, Gedanken von Gefühlen zu trennen, und legen schon in der schulischen Ausbildung Wert auf den „reinen Intellekt”, wobei der Erwerb von Wissen unabhängig vom Erleben des Kindes stattfinden soll; wir setzen den Begriff Seele mit Gehirntätigkeit gleich und stellen den freien Willen in Frage. Und nicht selten beruft man sich bei diesem „modernen Menschenbild” auf die Gehirnforschung. Dabei könnten deren Erkenntnisse zu ganz anderen Schlüssen führen – wie aus diesem Gespräch mit Prof. Dr. Gerald Hüther, einem der bekanntesten Gehirnforscher Deutschlands, deutlich wird.
Auf unserer Webseite finden Sie ein weiteres Interview mit Prof. Gerald Hüther: „Zitronenbäume pflanzen statt Zitronen ausquetschen”: http://www.gral.de/aktuell/zitronenba…
Weitere Informationen, Interviews, Artikel und mehr zu weltanschaulichen Themen, Kultur und Lebenshilfe: http://www.gral.de”

ADHS ist keine Störung, es ist ein Symptom für unmenschliche Erziehung

“Veröffentlicht von Musik Heart am 12.05.2013. Gesellschaftsorientierte Erziehung führt zum Verlust der Menschlichen Qualitäten ,der Emotionen .Gesellschaftsorientierte Erziehung ist eine Funktionalisierung eines heranwachsenden zum dienenden und gefolgsamen wesen das in Unterdrückung seiner Bedürfnisse lebt.”

“ALPHABET” von ERWIN WAGENHOFER – Trailer Österreich

Oktober 13th, 2013


veröffentlicht von Filmladen Filmverleih am 05.09.2013. “Filmstart in Österreich: 11. Oktober. Wir leben in einer Zeit der großen Umbrüche, Krisen und Orientierungslosigkeit. Finanz, Energie, Klima: Eines haben all diese Problemfelder gleich: sie wurden von Menschen gemacht, oft von Menschen, die an den besten Universitäten und Ausbildungsstätten dieser Welt geschult wurden.” Der neue Film von ERWIN WAGENHOFER: http://www.alphabet-derfilm.at/
Kinostart Deutschland: 31.10.2013 http://www.moviemento.at
Angst oder Liebe?
ALPHABET der neue Film von Erwin Wagenhofer(TTT ARD 20.10.2013)

Susanne Wiest zum bGE in Berlin am 14. 09. 13

September 15th, 2013

veröffentlicht von Thomas Oberhäuser am 14.09.2013

“Statements zu Beginn der Grundeinkommens-Demonstration in Berlin am 14. September 2013.”

TV-Diskussion über bedingungsloses bGE mit Götz W. Werner

August 13th, 2013

veröffentlicht von ForMoreDemocracy2011. “Am 20. Mai 2012 war der dm-Drogeriemarkt-Gründer Prof. Götz Werner zu Gast in der TV-Sendung “Forum Manager” bei Phoenix. Das Gespräch führten Sigmund Gottlieb und Marc Beise. Der Ausschnitt der Sendung, in dem über das bedingungslose Grundeinkommen diskutiert wird, ist hier zu sehen; die ganze Sendung kann unter http://www.youtube.com/watch?v=JPEytc… angesehen werden.”

#om12 Geschlechterdifferenz und Politik – Dr. Antje Schrupp

Mai 12th, 2013


“veröffentlicht von PiratenStreaming am 26.09.2012. Vortrag von Antje Schrupp am 22.09.2012 auf der openmind in Kassel. https://pentabarf.junge-piraten.de/fa… ,”

#om12 Sprache und Plattformneutralita?t – Anatol Stefanowitsch, https://pentabarf.junge-piraten.de/fahrplan/om12/events/69.de.html

Liquid Democracy – Piratenpartei – Marina Weisband / 25.3.13

März 30th, 2013


“Liquid Democracy – Piratenpartei – Marina Weisband @Afelia 25.03.2013 – die Bananenrepublik”
“veröffentlicht von Bananenrepublik1 am 26.03.2013
Quelle: http://www.wdr.de/tv/westart/sonntag/…
Zweiter-Upload-Kanal: http://www.youtube.com/user/Bananenre…
Backup-Kanal: http://www.youtube.com/user/diebanane…

Beppe Grillo, Interview vor der Wahl 2013, deutsche Untertitel

März 5th, 2013

veröffentlicht von  Herr Terraherz am 05.03.2013 “Ausschnitte aus einem Interview mit Beppe Grillo vom schwedischen öffentlich-rechtlichen Fernsehen, kurz vor der Wahl 2013. Kommentare bitte hier: http://terraherz.at/2013/03/05/beppe-…
24.2.2013: heise.de: Beppe Grillo – Superstar Wahlen in Italien
“Der vehemente Kritiker des etablierten Parteiensystems dürfte mit seiner ehemals außerparlamentarischen Bewegung zur drittstärksten Kraft im Parlament werden
Darin: ‘… Hinzu kommen einige radikaldemokratische Forderungen, wie das “bedingungslose Grundeinkommen” oder ein “Referendum über den Verbleib im Euro”, das es aus Perspektive der etablierten Parteien koalitionsunfähig erscheinen lässt. Bemerkenswert auch Grillos Vorschlag für die Besetzung des Finanzressorts: “Am besten eine alleinerziehende, dreifache Mutter… die weiß, wie und wo man sparen kann, um bis zum Monatsende durchzukommen. Die versteht mehr von Geld als jeder Wirtschaftsprofessor.” …’ “

ADHS ist keine Störung 29.1.13 ZDF – G. Hüther Uni Göttingen

Februar 10th, 2013


“Veröffentlicht von HomosapienFloraFauna am 02.02.2013, Homepage: http://www.gerald-huether.de/, Quelle: zdf.de, Professor Gerald Hüther, von der Universität Göttingen, spricht im ZDF über die Ursachen von ADHS.”

"Alles ist, aber das Sein wird."
Johann Wilhelm Ritter

Impressum