Maya S Welten
Home Aktuelles/
Archiv
Galerie der Dialogbilder Über Dialogarbeit Bilder fruehe Bilder Flyer LRS, ADS/ADHS Flyer Geragogik Bilder von Theresa Idee, deren Zeit ge-
kommen ist
 Links

Posts Tagged ‘ADS’

Richard David Precht und Prof. Dr. Gerald Hüther: Macht Lernen dumm?

Dienstag, Mai 26th, 2015

Begeistern statt entgeistern: Gerald Hüther im Interview

Dienstag, November 5th, 2013

„Veröffentlicht von GralsWelt TV am 25.03.2013.  Der Göttinger Gehirnforscher Prof. Dr. Gerald Hüther plädiert für eine Abkehr von der Egozentrik im Denken für die Nutzung der menschlichen Begeisterungsfähigkeit.
Etwas überspitzt könnte man das heute in unserer Gesellschaft gepflegte Menschenbild als „maschinenähnlich“ beschreiben: Wir bemühen uns darum, Gedanken von Gefühlen zu trennen, und legen schon in der schulischen Ausbildung Wert auf den „reinen Intellekt“, wobei der Erwerb von Wissen unabhängig vom Erleben des Kindes stattfinden soll; wir setzen den Begriff Seele mit Gehirntätigkeit gleich und stellen den freien Willen in Frage. Und nicht selten beruft man sich bei diesem „modernen Menschenbild“ auf die Gehirnforschung. Dabei könnten deren Erkenntnisse zu ganz anderen Schlüssen führen – wie aus diesem Gespräch mit Prof. Dr. Gerald Hüther, einem der bekanntesten Gehirnforscher Deutschlands, deutlich wird.
Auf unserer Webseite finden Sie ein weiteres Interview mit Prof. Gerald Hüther: „Zitronenbäume pflanzen statt Zitronen ausquetschen“: http://www.gral.de/aktuell/zitronenba…
Weitere Informationen, Interviews, Artikel und mehr zu weltanschaulichen Themen, Kultur und Lebenshilfe: http://www.gral.de“

ADHS ist keine Störung, es ist ein Symptom für unmenschliche Erziehung

„Veröffentlicht von Musik Heart am 12.05.2013. Gesellschaftsorientierte Erziehung führt zum Verlust der Menschlichen Qualitäten ,der Emotionen .Gesellschaftsorientierte Erziehung ist eine Funktionalisierung eines heranwachsenden zum dienenden und gefolgsamen wesen das in Unterdrückung seiner Bedürfnisse lebt.“

„ALPHABET“ von ERWIN WAGENHOFER – Trailer Österreich

Sonntag, Oktober 13th, 2013


veröffentlicht von Filmladen Filmverleih am 05.09.2013. „Filmstart in Österreich: 11. Oktober. Wir leben in einer Zeit der großen Umbrüche, Krisen und Orientierungslosigkeit. Finanz, Energie, Klima: Eines haben all diese Problemfelder gleich: sie wurden von Menschen gemacht, oft von Menschen, die an den besten Universitäten und Ausbildungsstätten dieser Welt geschult wurden.“ Der neue Film von ERWIN WAGENHOFER: http://www.alphabet-derfilm.at/
Kinostart Deutschland: 31.10.2013 http://www.moviemento.at
Angst oder Liebe?
ALPHABET der neue Film von Erwin Wagenhofer(TTT ARD 20.10.2013)

ADHS ist keine Störung 29.1.13 ZDF – G. Hüther Uni Göttingen

Sonntag, Februar 10th, 2013


„Veröffentlicht von HomosapienFloraFauna am 02.02.2013, Homepage: http://www.gerald-huether.de/, Quelle: zdf.de, Professor Gerald Hüther, von der Universität Göttingen, spricht im ZDF über die Ursachen von ADHS.“

Precht: Macht Lernen dumm? – ZDF (02.09.2012) (1/3)

Sonntag, Oktober 14th, 2012

„Veröffentlicht am 02.09.2012 von In seiner ersten Sendung spricht Richard David Precht mit dem Hirnforscher und Schulkritiker Gerald Hüther über den „Skandal Schule“. Was läuft warum falsch in unserem Bildungssystem? http://www.zdf.de/ZDFmediathek/beitrag/video/1720560/Macht-Lernen-dumm%253F?b…

Precht – Macht lernen dumm? 43 Min.

Zu den “ART IN DIALOG – B I L D E R N”

Samstag, November 10th, 2007

Zu den „ART IN DIALOG – B I L D E R N“

Während der Ausstellung wurde mir immer wieder deutlich, wie fremd vielen Betrachtern die Entstehung der „Art in Dialog-Bilder“ ist und mit welcher Begeisterung dann die Bilder angesehen werden, wenn einmal die Besonderheiten mitgeteilt werden.

Daher bin ich gerne bereit, nach telefonischer Absprache, eine Führung durch die Ausstellung „KUNST IM DIALOG“ im Elisabeth-Refugium des Hauses Wilkinghege in Münster zu machen. Dieses Refugium ist ein Teil der alten Klosterkirche. Aus dem anderen Teil ist ein sehr schönes Cafe entstanden, und an Sonn- und Feiertagen gibt es in diesem Cafe „PARADIES“ darüber hinaus auch die Möglichkeit Kaffee und Kuchen zu sich zu nehmen.


"Einen Menschen lieben heißt, ihn so zu sehen, wie Gott ihn gemeint hat."
Fjodor Dostojews

Impressum