Maya S Welten
Home Aktuelles/
Archiv
Galerie der Dialogbilder Über Dialogarbeit Bilder fruehe Bilder Flyer LRS, ADS/ADHS Flyer Geragogik Bilder von Theresa Idee, deren Zeit ge-
kommen ist
 Links

Posts Tagged ‘HER-STORY’

Arno Gruen: „Als Originale geboren, sterben wir als Kopie!“

Donnerstag, Februar 6th, 2014

Begeistern statt entgeistern: Gerald Hüther im Interview

Dienstag, November 5th, 2013

„Veröffentlicht von GralsWelt TV am 25.03.2013.  Der Göttinger Gehirnforscher Prof. Dr. Gerald Hüther plädiert für eine Abkehr von der Egozentrik im Denken für die Nutzung der menschlichen Begeisterungsfähigkeit.
Etwas überspitzt könnte man das heute in unserer Gesellschaft gepflegte Menschenbild als „maschinenähnlich“ beschreiben: Wir bemühen uns darum, Gedanken von Gefühlen zu trennen, und legen schon in der schulischen Ausbildung Wert auf den „reinen Intellekt“, wobei der Erwerb von Wissen unabhängig vom Erleben des Kindes stattfinden soll; wir setzen den Begriff Seele mit Gehirntätigkeit gleich und stellen den freien Willen in Frage. Und nicht selten beruft man sich bei diesem „modernen Menschenbild“ auf die Gehirnforschung. Dabei könnten deren Erkenntnisse zu ganz anderen Schlüssen führen – wie aus diesem Gespräch mit Prof. Dr. Gerald Hüther, einem der bekanntesten Gehirnforscher Deutschlands, deutlich wird.
Auf unserer Webseite finden Sie ein weiteres Interview mit Prof. Gerald Hüther: „Zitronenbäume pflanzen statt Zitronen ausquetschen“: http://www.gral.de/aktuell/zitronenba…
Weitere Informationen, Interviews, Artikel und mehr zu weltanschaulichen Themen, Kultur und Lebenshilfe: http://www.gral.de“

ADHS ist keine Störung, es ist ein Symptom für unmenschliche Erziehung

„Veröffentlicht von Musik Heart am 12.05.2013. Gesellschaftsorientierte Erziehung führt zum Verlust der Menschlichen Qualitäten ,der Emotionen .Gesellschaftsorientierte Erziehung ist eine Funktionalisierung eines heranwachsenden zum dienenden und gefolgsamen wesen das in Unterdrückung seiner Bedürfnisse lebt.“

„ALPHABET“ von ERWIN WAGENHOFER – Trailer Österreich

Sonntag, Oktober 13th, 2013


veröffentlicht von Filmladen Filmverleih am 05.09.2013. „Filmstart in Österreich: 11. Oktober. Wir leben in einer Zeit der großen Umbrüche, Krisen und Orientierungslosigkeit. Finanz, Energie, Klima: Eines haben all diese Problemfelder gleich: sie wurden von Menschen gemacht, oft von Menschen, die an den besten Universitäten und Ausbildungsstätten dieser Welt geschult wurden.“ Der neue Film von ERWIN WAGENHOFER: http://www.alphabet-derfilm.at/
Kinostart Deutschland: 31.10.2013 http://www.moviemento.at
Angst oder Liebe?
ALPHABET der neue Film von Erwin Wagenhofer(TTT ARD 20.10.2013)

#om12 Geschlechterdifferenz und Politik – Dr. Antje Schrupp

Sonntag, Mai 12th, 2013


„veröffentlicht von PiratenStreaming am 26.09.2012. Vortrag von Antje Schrupp am 22.09.2012 auf der openmind in Kassel. https://pentabarf.junge-piraten.de/fa… ,“

#om12 Sprache und Plattformneutralita?t – Anatol Stefanowitsch, https://pentabarf.junge-piraten.de/fahrplan/om12/events/69.de.html

M. Abramovic: 54esima biennale di Venezia con Confessione

Freitag, Dezember 21st, 2012

Marina Abramovi?: The Artist Is Present / Institute For Long Duration Performance Art

Marina Abramovi? The Artist Is Present HD, ab 29 11 2012 im Kino:

„Veröffentlicht am 13.11.2012. Verführerisch, furchtlos und unverschämt: Seit fast 40 Jahren definiert Marina Abramovi? ständig neu, was Kunst heute bedeutet. Als Werkzeug benutzt sie ihren eigenen Körper — dabei überschreitet sie immer wieder Grenzen, oft riskiert sie sogar ihr Leben. Ihre Performances provozieren, schockieren und bewegen uns. In seinem Film MARINA ABRAMOVI?: THE ARTIST IS PRESENT begleitet Regisseur Matthew Akers die Künstlerin bei den Vorbereitungen auf den wohl bedeutendsten Tag ihres Lebens — die Eröffnung einer großen Retrospektive ihres Werks im Museum of Modern Art in New York. Jeder Künstler würde diese Ausstellung in einem der wichtigsten Museen der Welt als extrem motivierenden Meilenstein empfinden. Für Marina Abramovi? bedeutet sie viel mehr — denn vielleicht verstummt jetzt endlich die Frage, die sie seit 40 Jahren immer wieder zu hören bekommt: „Aber warum ist das Kunst?“ “

Zeit im Raum plus Aufmerksamkeit = Kunst“ Danke für das Gespräch über diese Art von Schauen und Aufmerksamkeit, liebe Elke 🙂

„Ohne Gefühl geht gar nichts!“ Gerald Hüther, Neurobiologie

Freitag, November 23rd, 2012

Àndre Stern im Gespräch mit Prof.Dr.Dr. Gerald Hüther

André Stern Porträt, TV 3sat „Vivo“

Mittwoch, November 21st, 2012


„Hochgeladen von am 13.02.2010, Porträt von André Stern, 3sat „Vivo“ + @ www.andrestern.com“ André Stern Porträt / TV ZDF „Heute in Europa“

Precht: Macht Lernen dumm? – ZDF (02.09.2012) (1/3)

Sonntag, Oktober 14th, 2012

„Veröffentlicht am 02.09.2012 von In seiner ersten Sendung spricht Richard David Precht mit dem Hirnforscher und Schulkritiker Gerald Hüther über den „Skandal Schule“. Was läuft warum falsch in unserem Bildungssystem? http://www.zdf.de/ZDFmediathek/beitrag/video/1720560/Macht-Lernen-dumm%253F?b…

Precht – Macht lernen dumm? 43 Min.

Die ganze Wahrheit über das Betreuungsgeld

Mittwoch, September 19th, 2012


„Veröffentlicht am 19.09.2012 von Der Film „Die ganze Wahrheit zum Betreuungsgeld“ begleitet die aktuelle Online-Kampagne „Ja zum Betreuungsgeld – Mütter fordern Wahlfreiheit!“ auf AbgeordnetenCheck: http://www.abgeordneten-check.de/kampagne/86-ja-zum-betreuungsgeld-mutter-for…. Machen Sie mit und schicken Sie eine E-Mail-Petition für das Betreuungsgeld an Ihren Bundestagsabgeordneten. Eine Online-Kampagne der Initiative Familienschutz: http://www.familien-schutz.de

Dr. Jeet Liuzzi, und Willi Maurer spricht vom „Imprinting“

Samstag, Juli 28th, 2012

Imprinting

Willi Maurer Vortrag in Berlin – „Der erste Augenblick des Lebens“

 veröffentlicht von Bastian Barucker am 04.08.2012

„Willi Maurer´s Vortrag in Berlin. Organisiert von den Violetten in Berlin.
Willi Maurer, Jahrgang 1945 arbeitete nach Selbsterfahrung in Primärtherapie, Gestalt und Bioenergetik als Therapeut und Koordinator in einem Pilotprojekt für drogengefährdete Jugendliche. Seit 1981 begleitet er in eigener Praxis Familien und Gruppen in Gefühls- und Körperarbeit; supervisier Arbeitsteams, die im sozialen Bereich tätig sind, und unterrichtet Aikido sowie meditative Gymnastik. 1984 gründete er zusammen mit seiner damaligen Partnerin Maya das Doné, einen Ort der Begegnung für gemeinsames Wachsen im Tessin, den er seit 1993 gemeinsam mit seiner Frau Nicole betreut. Willi Maurer engagiert sich im europäischen Netzwerk Holon und als Mitglied der Kerngruppe IP — Integrale Politik Schweiz.“
http://www.willi-maurer.ch
http://www.berlin-die-violetten.de/
http://integralepolitik.blogspot.de/
http://www.holon-net.de/

Geburtlich zusammen leben /Ina Praetorius/ Tg. der Utopie 11

Mittwoch, Februar 15th, 2012

„Vortrag von Ina Praetorius über das Thema „Geburtlich zusammen leben“ bei den Tagen der Utopie 2011 im Bildungshaus St. Arbogast/Vorarlberg/Österreich. Mehr unter www.tagederutopie.org“

Der satirische Jahresrückblick 2011 [ZDF, 22.12.2011]

Sonntag, Januar 1st, 2012

„Werner Doyé und Andreas Wiemers präsentieren den satirischen Jahresrückblick 2011 des ZDF.“

"Die Kuenstlerin ist Arbeiterin (an) der Gesellschaft."
Lu Maertens

Impressum